CPH Hoteliers gehen in die Zukunft

Meeting in Mannheim beschließt neues Partnerprogramm und Imagekampagne

 

(Mannheim) Einvernehmlich haben die Mitglieder der CPH Hotels auf ihrer Jahresversammlung in Mannheim das neue Partnerprogramm der Kooperation verabschiedet. Zukünftig können Gäste der CPH Hotels im Rahmen dieser von Haus zu Haus Empfehlung einmalig einen Bonus erhalten. Vorgestellt und ebenfalls positiv abgestimmt wurde die Basis einer neuen Imagekampagne. Ziel der Kampagne ist es, die Stärken der Kooperation und ihrer Hotels noch besser 'inhouse', also in den einzelnen Häusern zu präsentieren und damit in das Bewusstsein der Gäste zu rücken.

 

„Inhaltsreich, informativ und vor allem ergebnisreich - so lässt sich unser Meeting mit den CPH Hoteliers wohl am besten beschreiben“, so Sabine Möller, Geschäftsführerin und Gründerin der CPH Hotels.

 

Mit den Themen Datenschutz und 'outsourcing der Telefongesprächsannahme' standen weitere ebenso interessante wie brisante Themen auf der Agenda. Darüber hinaus präsentierte Ulrich Kastner von my hotelshop den Hoteliers die für CPH maßgeschneiderte Version eines Internetshops, aus der sie sich künftig nach Wunsch ihre individuellen Marketingmaßnahmen für ihren individuell Auftritt im Internet zusammenstellen können.

 

Gastgeber des Mannheimer CPH Meetings, Peter Pajonczek und sein Team, bereiteten allen Kollegen einen nicht nur kulinarisch runden Aufenthalt. „Eine gute Veranstaltung in einer sehr offenen Gesprächsatmosphäre“, beschreibt Andreas Carmellini vom City Partner Hotel Tiefenthal in Hamburg das Treffen. „Wir haben das erste Mal teilgenommen und wurden von allen Kollegen bestens aufgenommen und super vom CPH Team umsorgt.“

 

CPH Hotels

Corinna Schumann

Tel.: +49 - (0)40 - 65 69 41-13

cos@cph-hotels.com

www.cph-hotels.com

 

Mittlerweile haben sich flächendeckend in ganz Deutschland inhabergeführte, in der City oder citynah gelegene Häuser in der 3 und 4 Sterne Kategorie angeschlossen. Geschäftsreisende und Städtetouristen sind die wichtigsten Zielgruppen der 1997 gegründeten Kooperation City Partner Hotels. Auf den Tagungsmarkt zugeschnitten ist das Angebot Kooperationslinie Conference Partner Hotels. Die Häuser liegen überwiegend in ländlichen Regionen mit guter Erreichbarkeit. Als dritte eigenständige Linie unter der Dachmarke „CPH Hotels“ gibt es die Country Partner Hotels, die in ländlicher Umgebung ideale Voraussetzungen für entspannte und erholsame Tage bieten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0