flirt-fever: Diese Anmachsprüche und Komplimente wollen Frauen nicht hören

Statt mit Authentizität und Aufmerksamkeit versuchen viele Männer, Frauen mit alten Sprüchen zu überzeugen

 

(Schönebeck) Um die zehn Millionen Menschen flirten regelmäßig auf Online-Dating-Plattformen wie flirt-fever im Internet mit anderen Singles. Diese moderne Form der Partnersuche hat sich in Deutschland durchgesetzt. Doch noch immer versuchen vor allem männliche Singles, Frauen mit gewissen Flirt- und Anmachsprüchen von sich zu überzeugen. Ein Unterfangen, das nur selten glückt.

 

In der Singlebörse flirt-fever haben die Mitglieder zahlreiche Möglichkeiten, sich zu präsentieren. Bis zu 12 Profilbilder und umfangreiche Angaben zu Charakter und Hobby sind möglich. Diese Informationen erleichtern anderen Singles nicht nur die Auswahl des passenden Partners, sondern auch das Finden von Gesprächsthemen. Einige männliche Singles setzen aber lieber auf 08/15-Sprüche und Komplimente. Beispiele gefällig? Mit Sprüchen wie „Du bist so schön, wieso bist du noch Single?“ oder „Hat es wehgetan, als du vom Himmel auf die Erde fielst?“ lassen den Flirt-Versuch zur Lachnummer verkommen. Beliebt ist das Ziehen von Rückschlüssen zwischen Hobbys und Aussehen. Sätze wie „Du siehst gar nicht aus wie ein Fußball-Fan“ oder „Du bist viel zu heiß, um auf Festivals zu sein“ kommen bei Frauen überhaupt nicht gut an. Generell freuen sich weibliche Mitglieder bei flirt-fever über ernstgemeinte Komplimente. Diese sollten allerdings nicht den Kern der Flirt-Nachricht bilden. Viel empfehlenswerter ist, auf das Flirt-Profil des Gegenübers einzugehen und ernsthaftes Interesse an Hobbys oder Einstellungen zu äußern. So entsteht schnell ein interessantes und längeres Gespräch zwischen den flirt-fever Mitgliedern, an deren Ende reale Dates und vielleicht sogar eine Beziehung stehen könnten. Also liebe Männer und Frauen: probiert es nicht mit inhaltsleeren und allgemeinen Komplimenten und alten Anmachsprüchen, sondern geht auf den Single ein und zeigt Interesse an der ganzen Person.

 

Über vier Millionen Mitglieder sind bei flirt-fever mit einem Flirt-Profil vertreten, zahlreiche neue Singles schließen sich täglich der aktiven Flirt-Community an. Zahlreiche Paare haben sich bei flirt-fever kennengelernt. Einige von diesen Paaren berichten in den flirt-fever Diaries von ihrem Kennenlernen bei flirt-fever. Die Anmeldung ist bei flirt-fever kostenlos und unverbindlich.

 

Prebyte Media GmbH

Friedrichstraße 55

39218 Schönebeck

(0) 1805 / 452 763

presse@flirt-fever.de

http://www.flirt-fever.de

 

 

Die Prebyte Media GmbH betreibt mit flirt-fever eine der erfolgreichsten Singlebörsen Deutschlands. flirt-fever verzeichnet über vier Millionen Nutzer, insbesondere in der Altersgruppe zwischen 20 und 40, und täglich zahlreiche Neuanmeldungen. flirt-fever ist auch bei Twitter @flirtfever vertreten. Mit dem Flirt-Wiki bietet flirt-fever zudem eine zentrale Wissenssammlung zu den Themen Flirten, Dating und Liebe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0