flirt-fever Flirt-Tipps: Diese Date-Ausreden glaubt niemand!

Nicht immer hat man Lust auf ein verabredetes Date. Es sollte jedoch die richtige Ausrede gewählt werden, wenn man künftig noch Date-Chancen haben möchte

 

(Schönebeck) Allein bei flirt-fever flirten über vier Millionen Mitglieder und suchen die große Liebe. Unzählige Dates und Treffen wurden seit 2001 auf dem Flirt-Portal flirt-fever verabredet. Doch was ist, wenn man ein Date vereinbart hat, dieses allerdings doch nicht wahrnehmen kann oder will? flirt-fever präsentiert die unmöglichsten und unglaubwürdigsten Ausreden, die man auf keinen Fall verwenden sollte.

 

Wer kennt es nicht? Per flirt-fever, Arbeitsplatz oder Freundeskreis hat man ein Date arrangiert, doch am Tag des Rendezvous stellt sich Lustlosigkeit ein – oder in der Zwischenzeit wurde bereits ein neuer Partner gefunden. Dem zugesagten Date muss also zum Beispiel per flirt-fever abgesagt werden. Dabei gibt es leider immer wieder Ausreden, die eher peinlich als ehrlich sind. Wer zum Beispiel behauptet, die Bahn sei ausgefallen, zeigt nicht nur, dass er faul ist und sich nicht um eine Alternative kümmern möchte, sondern kann auch ins Fettnäpfchen treten, wenn das Date die Fahrpläne checkt. Besonders „beliebt“ sind auch Ausreden rund ums Babysitting oder Dogsitting. Der absolute Klassiker unter den Date-Ausreden ist aber zu behaupten, dass die beste Freundin oder der beste Freund Liebeskummer habe und Zuneigung benötige. Wenn das Date allerdings bei der Absage keinen neuen Termin vorschlägt, ist dies in der Regel eine Notlüge. Ganz ungeniert werden Dates auch aus Müdigkeit aufgrund der Party von letzter Nacht abgesagt. Damit wird dem Date-Partner nur gezeigt, dass man lieber faul auf dem Sofa liegen möchte anstatt den Flirt zu sehen. flirt-fever Mitglieder sollten auch nicht zu oft die Ausrede mit plötzlichen Überstunden im Job verwenden. Diese wirkt bereits nach dem zweiten Mal wenig glaubwürdig. Besonders Frauen melden sich auch gerne mal mit der Ausrede des liegengebliebenen Fahrzeugs beim flirt-fever Flirt ab. Wenn sie das Hilfsangebot des flirt-fever Mitglieds, sie abzuholen, annimmt, ist die Ausrede echt. Andernfalls sollte das Date tatsächlich auf der Strecke bleiben.

 

Weitere interessante Flirt-Tipps bietet der flirt-fever Blog. Dort stellt die flirt-fever Blog-Redaktion nicht nur Wissenswertes zum Online-Dating bereit, sondern beleuchtet alle Dating- und Partnerschafts-Aspekte gleichermaßen. Darüber hinaus bieten die flirt-fever Diaries Lovestories von ehemaligen flirt-fever Mitgliedern.

 

Prebyte Media GmbH

Friedrichstraße 55

39218 Schönebeck

(0) 1805 / 452 763

presse@flirt-fever.de

http://www.flirt-fever.de

 

 

Die Prebyte Media GmbH betreibt mit flirt-fever eine der erfolgreichsten Singlebörsen Deutschlands. flirt-fever verzeichnet über vier Millionen Nutzer, insbesondere in der Altersgruppe zwischen 20 und 40, und täglich zahlreiche Neuanmeldungen. flirt-fever ist auch bei Twitter @flirtfever vertreten. Mit dem Flirt-Wiki bietet flirt-fever zudem eine zentrale Wissenssammlung zu den Themen Flirten, Dating und Liebe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0